BMO-Aktuell

Kalksandstein-Bauseminare 2018 im Norden: Jetzt anmelden!

Im Februar 2018 lädt die Kalksandsteinindustrie im Norden wieder zu den Kalksandstein-Bauseminaren ein.

Am 21.02.2018 findet die Veranstaltung im Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt statt.

THEMEN UND REFERENTEN

Dr.-Ing. Frank Purtak
Trag Werk Ingenieure Döking + Purtak Partnerschaft, Dresden
Nachhaltige Konstruktionen - Mauerwerk aus Kalksandstein
- Grundrissgestaltung, Gebäudedehnfugen
- Gebrauchstauglichkeit, Risssicherheit
- Statischer Nachweis
- Lagerung von Wänden, Anschlüsse
- Ausführungsregeln Kalksandstein-Mauerwerk

Dipl.-Ing. Andreas Schlundt
Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V., Hannover
Brandschutz mit Kalksandstein - Bemessung und Konstruktion
- Bauaufsichtliche Grundlagen und Verwaltungsvorschrift Technische
   Baubestimmungen
- Erweiterung der vereinfachten Bemessung mit Softwareunterstützung
- Brandschutzbemessung
- Brandschutztechnische Ausführung

Dipl.-Pol. Klaus Michael
Niedrig Energie Institut, Detmold
Energiewende im Neubau - Lösungen mit Kalksandstein
- Nearly Zero Energy House aus KS - Widerspruch oder Aufgabe?
- 6 Bausteine zum Erfolg
- Beispiele extrem effizienter KS-Bauten
- Reformbedarf bei EnEV, LBOs, Energie- u. Mietrecht

Dipl.-Ing. Henrik-Horst Wetzel
ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Laboe
Der vergessene Anschluss – Abdichtung von Wandsockeln sowie typische Probleme bei den Abdichtungsanschlüssen an die Rahmen von Türen und bodentiefen Fenstern
- Anordnung und Bemessung von Sockelabdichtungen unter
   Berücksichtigung der neuen DIN 18533
- Wahl geeigneter Abdichtungsprodukte
- Vermeidung von Lücken bei den Abdichtungsanschlüssen an die Rahmen
   von Türen und bodentiefen Fenstern bei ein- und zweischaligen
   Außenwandkonstruktionen

ANERKENNUNGEN

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): 6 UE (Wohngebäude), 6 UE (Energieberatung im Mittelstand), 6 UE (Nichtwohngebäude)
Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein: 6 UE
Architektenkammer Bremen: 6 Unterichtseinheiten
Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen: 6 UE
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen: 3 UE (Architektur, Innenarchitektur)
Architektenkammer Hessen: 6 Unterrichtseinheiten
Ingenieurkammer Hessen: 8 UE Beratender Ingenieur + Bauvorlagebe-
rechtigung, 1 UE Nachweisberechtigung Standsicherheit + Wärmeschutz

Hier geht es zur Anmeldung!


zurück

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden