BMO-Aktuell

Helmut Spreckelmeier nach 23 Jahren im Ruhestand

von links: Prokurist Malte Wilhelm, Werksleiter Wolfgang Hildebrandt, Helmut Spreckelmeier und Geschäftsführer Dr. Hans Georg Leuck

In unserem Werk Schiffahrt wurde jetzt Helmut Spreckelmeier nach 23 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Neben seiner Tätigkeit als Pressenfahrer war er für die laufenden Wartungsarbeiten an den unterschiedlichen Maschinen und Anlagen zuständig. „Wenn Helmut seine Arbeit erledigt hatte, konnte ich mich zu 100 % darauf verlassen, dass  alles in Ordnung war. Er kümmerte sich auch um kleine Mängel, die er sofort beseitigte. Damit hat er manch größeren Schaden verhindert!“, so Wolfgang Hildebrandt, der Betriebsleiter. Mit seinem ruhigen und bescheidenen Auftreten war er bei allen Kollegen beliebt.

Die Geschäftsführung dankte Herrn Spreckelmeier auch im Namen der Gesellschafter für seinen hohen Einsatz.

Alle wünschen dem rüstigen Rentner viele weitere schöne, glückliche und zufriedene Jahre.


zurück

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden