Sommer 2020 – Es soll wieder sehr heiß werden…

Was den Klimawandel angeht, so braucht man nicht mehr weit auszuholen; steigende Temperaturen bis über 40 Grad im letzten Jahr haben auf jeden Fall schon einmal aufgezeigt, dass wir im Sommer richtig was aushalten müssen. Empfinden die meisten Mitte 20 Grad als angenehm, können es inzwischen ganz andere Dimensionen werden. Wichtig ist, dass man sich schützt, direkte Sonneneinstrahlung vermeidet und viel trinkt. Wichtig ist aber auch, dass man vernünftig schlafen kann. Hier spielt das Aufheizen eines Gebäudes die große Rolle. Wer unter dem Dach schläft, weiß, worum es geht. Einen guten „sommerlichen Wärmeschutz“ kann man planen. Sonneneinstrahlung mindern, Temperaturdurchgänge optimieren oder einfach den richtigen Baustoff wählen.

KS* der natürliche Thermostat: Im Sommer angenehm kühl. Im Winter behaglich warm.

Je niedriger die sogenannte wirksame Speicherfähigkeit eines Wandbaustoffes ist, desto stärker heizt sich ein Raum im Sommer auf. Die Hitze „steht“! Der natürliche Wärmespeicher Kalksandstein sorgt auch während sommerlicher Hitzeperioden für angenehme Raumtemperaturen. Besonders gut lässt sich dieser Effekt nutzen, wenn durch Lüftung während der kühleren Nachtstunden der Wärmespeicher Kalksandstein „entladen“ wird. Tagsüber kann die KS-Wand der Raumluft dann wieder große Wärmemengen entziehen. Die maximale Raumtemperatur kann so gegenüber Leichtbaukonstruktionen um einige Grad verringert werden und liegt bei homogenen KS-Konstruktionen auch niedriger als bei Gebäuden mit monolithischen Außenwänden.

Im Winter speichert die massive Kalksandsteinwand die Wärme, die tagsüber im Raum zur Verfügung steht. Gegenüber leichteren Baustoffen wird die Ausnutzung von passiven solaren Einflüssen sowie interner Wärme erhöht. Bei Nachtabsenkung wird die gespeicherte Wärme wieder an die Raumluft abgegeben. Tageszeitliche Temperaturdifferenzen werden minimiert, das spart in den kalten Monaten zudem Energie.

Kalksandstein sorgt für ein angenehmes Wohnklima in den eigenen vier Wänden!