Neue Version des KS-Schallschutzrechners veröffentlicht

Bei der neuen Version 8.00 des KS-Schallschutzrechners wurde das Modul „Außenbauteil“ grundlegend überarbeitet. Im Gegensatz zur vorherigen Version kann prinzipiell jedes Bauteil sowohl als Außenbauteil als auch als Innenbauteil definiert werden. Dadurch können deutlich mehr konkrete Raumsituationen modelliert werden als bisher. Weiterhin wird in der neuen Version die Änderung aus E DIN 4109-2/A1:2020-05 umgesetzt, nach der künftig bei allen Außenbauteilen die flankierende Übertragung zwischen Außenbauteil und allen an das jeweilige Außenbauteil grenzenden Flankenbauteilen zu berücksichtigen ist.

Hier geht es zum Download und zu weiteren Informationen des KS-Schallschutzrechners