Investition in energieeffiziente und zuverlässige Drucklufterzeugung

Die Drucklufterzeugung unserer Standorte Wallenhorst, Greven und Holdorf wurde auf hocheffiziente und direktgekuppelte Schraubenkompressoren mit Frequenzregelung umgerüstet. Damit ist zukünftig eine maximale Energieeffizienz und Wartungsfreundlichkeit gewährleistet. 
Die Investition führt nicht nur zur jährlichen Reduzierung des Stromverbrauchs um 30.000 kWh, sondern senkt ebenso den Co2-Ausstoß um 12.000 kg. 
Weiterer Nebeneffekt: die neuen Kompressoren sind 25% leiser.