BMO Herbstseminar als Webinar am 30.09. und 01.10.2020!

Dietmar Walberg, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V.; Dipl.-Ing. Architekt, geboren 1962 in Kassel, Studium in Berlin und Kiel bis 1991, bis 2000 Projektleitender Architekt in Rastede, Berlin und Kiel, seit 2000 bei der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V.; seit 2010 GF; diverse Veröffentlichungen zu bautechnischen und bauwirtschaftlichen Themen.

Die ARGE//eV - Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V., mit Sitz in Kiel ist Wohnungsbauinstitut des Landes Schleswig-Holstein und (dienstälteste) Bauforschungseinrichtung für die Bundesrepublik Deutschland. Die ARGE//eV hat ca. 460 Mitglieder aus allen Bereichen des Bau- und Wohnungswesens. Alle relevanten Fachverbände der Bauwirtschaft, Architekten, Ingenieure, Wohnungswirtschaft, Kommunen, Industrie und des Handwerks sind Mitglied der ARGE//eV und bilden seit 1946 ein einzigartiges und unabhängiges Kompetenznetzwerk des Bauwesens mit eigener Verlagstätigkeit.

Aufgrund derzeitiger Umstände und der uns auferlegten Verantwortung haben wir uns dazu entschieden, kein Seminar vor Ort, sondern ein "BMO Herbstwebinar" an zwei aufeinanderfolgenden Tagen durchzuführen.

Dipl.-Ing. Dietmar Walberg referiert zu den Themen:
„Bezahlbarer Wohnraum? – Nur mit rationellem Mauerwerk!“ und "Ein fehlerfrei gebautes Haus ist die Ausnahme"

BMO Webinar am 30.09.2020 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

„Bezahlbarer Wohnraum? – Nur mit rationellem Mauerwerk!“  

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Baukostenentwicklung
  • Qualitätsstandards
  • Bauweisen
  • Standardisiertes Bauen
  • Typisiertes Bauen
  • Potenziale der Mauerwerkskonstruktionen
  • Fazit, Diskussion

BMO Webinar am 01.10.2020 10:00 Uhr – 11:30 Uhr  

„Ein fehlerfrei gebautes Haus ist die Ausnahme"
(Untersuchungsergebnisse der ARGE mit dem Verband Privater Bauherren)  

Aus dem Inhalt

  • Baufehleranalyse im deutschen Schlüsselfertigbau
  • Bundesweite Sachverständigenauswertung von Baustellenbegehungen
  • Fehler Analyse für Bauteile und Details
  • Baukonstruktion – Haustechnik - Baubegleitung
  • Fazit, Diskussion

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier .