25-jährige Betriebszugehörigkeit - Martin Lampe

von links: Lex Lubbers, Martin Lampe, Dr. Hans Georg Leuck

Unser Architektenberater Martin Lampe ist für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit von unserer Geschäftsführung in Holdorf geehrt worden. Geschäftsführer Dr. Hans Georg Leuck dankte Herrn Lampe im Namen der Gesellschafter, Geschäftsleitung und Kollegen für seine langjährige Treue, zuverlässige Mitarbeit und Loyalität.

Martin Lampe wurde für das damals neue Bausystem KS Komplett (später KS Plus) eingestellt. Das Holdorfer Werk war das erste in Norddeutschland und die Nummer 4 bundesweit, das in eine KS-Planelementproduktion investiert hatte. Martin Lampe war einer der beiden ersten Mitarbeiter für die Vermarktung der neuen Produktlinie. Als ausgebildeter Maurermeister hatte er die Aufgabe Architekten und auch Bauunternehmer von den Vorteilen des innovativen Bauens mit vorgefertigten Bausätzen zu überzeugen. Mit seinem hohen Fachwissen war er vom Start ab maßgeblich an der Weiterentwicklung und der Optimierung des Planelemente-Systems beteiligt. „Herr Lampe hat wesentlich dazu beigetragen, dass Holdorf heute eines der größten Werke für KS-Plus in Deutschland ist. Dafür verdient er unseren besonderen Dank“, sagte GF Dr. Leuck bei der Feierstunde im Werk.